nachlassgerichte.de

Diese Seite liefert Ihnen die Kontaktdaten des für Ihren Fall zuständigen Nachlassgerichtes!

Sind Sie Nachlassgläubiger? Haben Erben Ihres Schuldners die Erbschaft ausgeschlagen? Dann wird das zuständige Nachlassgericht vermutlich bald eine Nachlasspflegschaft anordnen oder den Fiskus als Erben feststellen.

Im weiteren Verlauf lehnen Nachlasspfleger und Fiskalerben oftmals jede auch nur anteilige Befriedigung von gegen den Nachlass gerichteten Forderungen ab. Kommt es zur Erhebung dieser sogen. „Dürftigkeitseinrede“ drohen gewöhnlichen Nachlassgläubigern regelmäßig Totalverluste.

Sollten Sie demnächst in eine solche Situation kommen, haben Sie nur zwei Möglichkeiten:

Option 1
Beratung durch einen auf Nachlassinsolvenzrecht spezialisierten Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht.

WELLENSIEK | Dr. Mario Nöll
Option 2
Verkauf der Forderung an einen auf Nachlassforderungen spezialisierten Factorer/Forderungskäufer

n-collect.de | Spezialist für Forderungsankauf

Zuständiges Nachlassgericht suchen

Um das zuständige Amtsgericht bzw. (in BaWü) Notariat für Ihre Nachlassangelegenheit zu finden,
geben Sie bitte die letzte Anschrift der verstorbenen Person im folgenden Formular ein.

Die Adresse vervollständigt sich schrittweise:

Bitte Postleitzahl eingeben :